Immer in Ihrer Nähe:
DIE IBFELDT BÜROS
deutschlandweit.


Kundenmeinungen
So urteilen unsere Kunden!

IMMOBILIEN-SUCHE
Alle unsere aktuellen Immobilien im Überblick.
» zur Suche

Daten

Größe: 128 qm, 4 Zimmer, Balkon, Preis: 159900 €, Provisionsfrei

Energie-Ausweis:

Erstellungsdatum:
Baujahr: 1962
Wesentlicher Energieträger: Öl


Bei diesem Angebot handelt es sich um eine 4-Zimmer-Wohnung mit Küche, Bad, Balkon und einem Kellerraum. Die 128 m² große Wohnung befindet sich im 1. Stock eines Dreifamilienhauses. Die Wohnung verfügt derzeit noch über zwei Wohnungseingangstüren, von denen eine aber auch geschlossen werden kann. Auf der linken Seite vom Treppenhaus aus befinden sich ein Bad, ein Kinderzimmer und ein Schlafzimmer. Das Wohn- und Esszimmer verbindet die linke und die rechte Seite. Von hier aus kommt man auf die rechte Wohnungsseite, in dem sich ein kleiner Flur, die großzügige Kpüche mit Abstellraum und ein Gästezimmer mit Balkon.

Die in der Wohnung vorhandene Elektrik und die Wasserleitungen wurden 2004 erneuert. Modernisierungsbedarf besteht an den Fenstern, die 1980 eingebaut wurden. Das Badezimmer und sämtliche Fußböden sind sanierungsbedürftig.

Beheizt wird das Haus mit einer 2013 erneuerten Ölzentralheizung mit Solarunterstützung. Am Gebäude besteht Modernisierungsbedarf an den Außenwänden und am Dach. Dies hierfür entstehenden Kosten müssen von allen Eigentümern gemäß ihren Miteigentumsanteilen getragen werden. Die drei Eigentümer verwalten ihre Immobilie gemeinsam. Ein Rücklagenkonto ist vorhanden.

Die niedersächsische Stadt Wolfsburg besteht aus 40 Stadt- und Ortsteilen, in denen etwa 124.000 Menschen leben. Der Ortsteil Vorsfelde, wo sich diese Wohnung befindet, liegt rund 6 km östlich vom Zentrum und hat 12.600 Einwohner. Die Bundesstraße B188 verläuft durch Vorsfelde und führt direkt zur A39, so dass man Anschluss an das Bundesautobahnnetz hat.

Die Stadt Wolfsburg verfügt über einen Bahnhof mit ICE-Anschluss.

Geschäfte weit über die Deckung des täglichen Bedarfs hinaus sind in Vorsfelde und Wolfsburg vorhanden. In Vorsfelde gibt es Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sowie Ärzte verschiedener Fachrichtungen und in Wolfsburg ein Krankenhaus.

Der Erwerb dieser Immobilie ist provisionsfrei im Rahmen einer Zwangsversteigerung im zuständigen Amtsgericht möglich. Nähere Auskünfte und detaillierte Unterlagen sind kostenfrei bei dem vom Gläubiger beauftragten Immobilienbüro Feldt erhältlich.

Bei Interesse an einem Erwerb prüfen wir für Sie gern auch die Möglichkeit eines freihändigen Kaufes außerhalb der Zwangsversteigerung.

Hinweis: Alle Angaben basieren auf uns von dritter Seite überlassenen Unterlagen. Eine Gewährleistung für Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Zur Verfügung gestellte Grundrisse sind unter Umständen nicht maßstabsgerecht und dienen lediglich der Veranschaulichung. Bei einer Zwangsversteigerung entfällt die Vorlage eines Energieausweises nach § 16 EnEV.

Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie auf unserer Internetseite www.ibfeldt.de!

IMMOBILIENBÜRO FELDT HANNOVER GMBH
Alte Rathausstraße 24 / 30880 Laatzen
Tel. 0511-8765060 / Fax 0511-87650629 / Mail hannover@ibfeldt.de / www.IBFeldt.de


Kontakt


Anfrage senden Drucken

Fr. Gudrun Hillmann-Klobasa
Tel. +49 511 8765060
Fax +49 511 87650629
Alte Rathausstr. 24
30880 Laatzen