Immer in Ihrer Nähe:
DIE IBFELDT BÜROS
deutschlandweit.


Kundenmeinungen
So urteilen unsere Kunden!

IMMOBILIEN-SUCHE
Alle unsere aktuellen Immobilien im Überblick.
» zur Suche

Daten

Größe: 860 qm, Grundstück: 1875 qm, 22 Zimmer, Preis: 1950000 €, Provision: 7,14% inkl. Mwst.

Energie-Ausweis:

Erstellungsdatum:
Baujahr: 1914
Wesentlicher Energieträger: Erdgas
Endenergiekennwert: 280,4 kWh/(m²*a)


Bei der angebotenen Immobilie handelt es sich um ein 1914 errichtetes großzügiges Einfamilienhaus auf einem 1.875 m² großen Grundstück. Das Haus wurde im Jahr 2006 umfassend saniert und um einen Anbau erweitert. Insgesamt steht eine Nutzfläche von rund 860 m² zur Verfügung. Seit 1989 bis 2019 wurde in der Immobilie ein Altenpflegeheim betrieben. Im Jahr 2020 erfolgten umfangreiche Sanierungen am Gebäude; insbesondere wurden die Bäder erneuert und zum Teil auch neu eingebaut. Des Weiteren erfolgte ein Ausbau des Dachgeschosses. Die Heizungsanlage (Gaszentralheizung) wurde im Jahr 2021 erneuert. Das Haus verfügt über einen Fahrstuhl und über die baulichen Anforderungen an eine Pflegeeinrichtung.

Derzeit sind in der Anlage 9 Doppelzimmer sowie 5 Einzelzimmer für die Unterbringung der Bewohner vorhanden. Nahezu alle Zimmer verfügen über einen direkten Zugang zu den Terrassen oder Balkonen. Zusätzlich stehen Gemeinschaftsräume, Personalräume sowie diverse Funktionsräume und im Kellergeschoss eine Großküche, Lagerflächen und ein Waschmaschinenraum zur Verfügung.

Das Pflegeheim wird derzeit nicht betrieben. Die Immobilie ist vertragsfrei lieferbar. Die für den Betrieb eines Pflegeheimes erforderlichen Einrichtungsgegenstände sind im Wesentlichen vorhanden, so dass eine Wiederaufnahme des Betriebes schnell erfolgen könnte. Aufgrund der Struktur des Gebäudes sind grundsätzlich auch alternative Nutzungskonzepte denkbar. Gerne begleiten wir Sie bei Ihren Planungen.

Die Gemeinde Wentorf bei Hamburg liegt im Kreis Herzogtum Lauenburg im Süden Schleswig Holsteins unmittelbar an der Hamburger Stadtgrenze. Mit den etwas mehr als 13.000 Einwohnern gehört Wentorf zum Einzugsbereich der Metropolregion Hamburg. Unter den Einwohnern gibt es viele Berufspendler, die vorwiegend in Hamburg tätig sind.

Geschäfte des täglichen Bedarfs, alle weiterführenden Schulen sowie Fachmärkte und die medizinische Versorgung mitsamt eines Krankenhauses sind in der Gemeinde Wentorf und der benachbarten und unmittelbar angrenzenden Stadt Reinbek vollumfänglich vorhanden.

Die Umgebungsbebauung zur angebotenen Immobilie besteht im Wesentlichen aus villenartigen Einfamilienhäusern auf sehr großzügigen parkähnlich angelegten und gepflegten Grundstücken. Das Wohnquartier zeichnet sich durch einen hohen Bestand an alten Laubbäumen aus.

Verkehrstechnisch ist Wentorf sehr gut an das Hamburger Stadtgebiet angebunden. In nur ca. 1,5 km Entfernung befindet sich die S-Bahnstation Reinbek, von der aus der Hamburger Hauptbahnhof in ca. 20 Minuten erreichbar ist. Mit dem PKW ist die Hamburger City über die B207 und ab Bergedorf über die B5 ebenfalls sehr gut angebunden.

Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausschließlich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich eingeholt werden muss, an Dritte weiterzugeben. Verstößt der Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, die dem Makler entgangene Provision zuzüglich Mehrwertsteuer zu entrichten.

Alle Angaben basieren auf uns von dritter Seite überlassene Unterlagen. Eine Gewährleistung für Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Zur Verfügung gestellte Grundrisse sind unter Umständen nicht maßstabsgerecht und dienen lediglich der Veranschaulichung.

Weitere interessante Immobilienangebote finden Sie auf unserer Internetseite www.ibfeldt.de!


Kontakt


Anfrage senden Drucken

Fr. Germaine Schoek
Tel. +49 3329 690280
Fax +49 3329 6902819
Potsdamer Allee 127
14532 Stahnsdorf